13.12.01 23:31 Uhr
 55
 

USA: Von höchster Instanz wird das Geständnis-Video als echt empfunden

Der US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld äußerte sich nun im Bezug auf das Geständnis-Video von Osama bin Laden und er geht von der absoluten Echtheit des Videos aus.

Zahlreiche Untersuchungen durch Experten haben keine Anzeichen für eine Fälschung gezeigt. Rumsfeld selber war von Osama bin Laden als Drahtzieher schon vor dem Video überzeugt und nun kann sich die Welt selbst ein Urteil bilden, heißt es.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Video, Geständnis, Instanz
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Donald Trumps Golfklubs hängen gefälschte Time-Magazines mit ihm auf Cover
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zahl der Hautkrebs-Fälle in Deutschland steigt an
Blauflügelamazone: Neue Papageienart in Mexiko entdeckt
Fußball: Deutschland spielt in U21-EM-Finale gegen Spanien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?