13.12.01 21:12 Uhr
 41
 

Autobranche boomt bei mehr Neuzulassungen

Die Autoindustrie in Westeuropa kann trotz der herrschenden Rezession einen leichten Anstieg bei den Neuzulassungen verzeichnen. Im direkten Vergleich zwischen November 2000 und 2001 stieg die Zahl um 0,6 Prozent.

In Deutschland gab es sogar 4,1 Prozent mehr Neuzulassungen.
Insgesamt wurden dieses Jahr in Westeuropa schon fast 14 Millionen Neuwagen angemeldet. In Deutschland waren es immerhin 3,1 Millionen.

Besonders zulegen konnte BMW mit einem fast 24-prozentigen Zuwachs. Branchenprimus ist jedoch immer noch Volkswagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stolly
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Autobranche
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?