13.12.01 20:20 Uhr
 29
 

CL: Rummenigge hat keinen Erfolg - Alles bleibt beim Alten

Die Champions League wird bis 2006 so bestehen wie jetzt. Dies veröffentlichte heute die UEFA in Nyon. Somit werden auch in Zukunft 32 Teams sich zunächst durch die Vor- und dann durch die Zwischenrunde kämpfen müssen, ehe es zum K.O.-System kommt.

Karl-Heinz Rummenigge, der Vizepräsident des FC Bayerns forderte eine Verkleinerung der Champions League. Schließlich sei das System zu aufgebläht. Aber nachdem er bei einer G14-Sitzung auf wenig Resonanz stieß, gab er seinen Standpunkt auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Erfolg, Karl-Heinz Rummenigge
Quelle: www.fcbayern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Karl-Heinz Rummenigge hält "Kidnapping" junger Spieler für unmoralisch
Fußball: Hans-Joachim Watzke zollt Karl-Heinz Rummenigge Respekt
Fußball: Ex-Bayern-Star Ciriaco Sforza wirft Karl-Heinz Rummenigge Mobbing vor



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Karl-Heinz Rummenigge hält "Kidnapping" junger Spieler für unmoralisch
Fußball: Hans-Joachim Watzke zollt Karl-Heinz Rummenigge Respekt
Fußball: Ex-Bayern-Star Ciriaco Sforza wirft Karl-Heinz Rummenigge Mobbing vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?