13.12.01 19:43 Uhr
 213
 

Duke Nukem Forever: Können des Spielers bestimmt den Schwierigkeitsgrad

Ein Entwickler der Spieleschmiede 3DRealms hat wieder neue Informationen bezüglich des in Entwicklung befindlichen Shooters 'Duke Nukem Forever' bekanntgegeben.

Demnach wird es nur eine Schwierigkeitsstufe geben, welche sich jedoch an das Können des Spielers anpasst.

Desweiteren sprach der Entwickler über kleine Würmer, die bei dem Tod des Helden seinen Körper verlassen. Diese Würmer sind ausserirdischer Natur und fressen sich durch das Gehirn des Helden.


WebReporter: MarthaFocker
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, Spieler, Schwierigkeit, Schwierigkeitsgrad
Quelle: www.gamesurf.tiscali.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Rapper Kendrick Lamar behauptet, ein Ufo gesehen zu haben
"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
David Duchovnys neue Freundin ist 33 Jahre jünger als er



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?