13.12.01 18:59 Uhr
 12
 

Blindgänger im Hamburger Hafen erfolgreich entschärft

Im Hamburger Hafen wurde während Baggerarbeiten ein Bomben-Blindgänger freigelegt.

20 Minuten benötigte der Kampfmittel-Räumdienst für die sichere Entschärfung des Säurezünders. Für die Entschärfung wurde der Elbtunnel sowie der Kanal gesperrt.

Bei dem Blindgänger handelte es sich um eine amerikanische 500 Pfund Fliegerbombe.


ANZEIGE  
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Hamburg, Hafen
Quelle: www.mopo.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf
Letzter, der Mond betrat: Astronaut Gene Cernan ist tot
Istanbul: Mutmaßlicher Attentäter von Silvester festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?