13.12.01 18:59 Uhr
 12
 

Blindgänger im Hamburger Hafen erfolgreich entschärft

Im Hamburger Hafen wurde während Baggerarbeiten ein Bomben-Blindgänger freigelegt.

20 Minuten benötigte der Kampfmittel-Räumdienst für die sichere Entschärfung des Säurezünders. Für die Entschärfung wurde der Elbtunnel sowie der Kanal gesperrt.

Bei dem Blindgänger handelte es sich um eine amerikanische 500 Pfund Fliegerbombe.


WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Hamburg, Hafen
Quelle: www.mopo.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?