13.12.01 17:55 Uhr
 10
 

Großer Teil der Deutschen will Einwanderungspolitik als Wahlkampfthema

Emnid befragte die Deutschen zum Thema Einwanderungspolitik im Wahlkampf. Dabei wurde gefragt, ob die CDU/CSU das Thema aufgreifen sollte.

Demnach sprach sich eine knappe Mehrheit von 48 Prozent gegen dieses Thema im Wahlkampf auf, wogegen 42 Prozent dieses Thema für sinnvoll halten.

Neun Prozent hatten keine Meinung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Wahlkampf, Teil, Einwanderung
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Es wird eng für unerwünschte Flüchtlinge - Deutschland plant Internierungslager
Sachsen: Innenminister Ulbig stellt Lagebericht Asyl vor



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?