13.12.01 17:41 Uhr
 28
 

Formel 1: BMW will Mercedes in der Konstrukteurs-Wertung 2002 schlagen

Der BMW Motorsportdirektor und ehemalige Formel 1 Fahrer sieht mit voller Erwartung auf die kommende Saison in der Formel 1.

Die letzten zwei Jahre ist BMW jeweils dritter in der Konstrukteurs-Wertung geworden, aber nächstes Jahr soll es endlich der zweite Platz werden.

Sprich man will vorbei an Mercedes. Aber das ist auch nur ein vorläufiges Ziel, denn spätestens im Jahre 2004 will BMW den ersten Weltmeister-Titel nach Hause holen.


ANZEIGE  
WebReporter: Lighthousekeeper
Quelle: www.sz-newsline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?