13.12.01 17:00 Uhr
 12
 

Kehl soll sich in der Winterpause entscheiden

Nachdem Uli Hoeneß gestern bereits bekannt gab, dass Sebastian Kehl von SC Freiburg auf jeden Fall zu den Bayern wechseln wird und nur der Zeitpunkt noch offen sei, fordert nun der SC Freiburg eine Entscheidung Kehls in der Winterpause.


Kehl soll sich nun entscheiden, ob er schon nach dieser Saison zu den Bayern möchte, oder lieber erst nach Ablauf seines Vertrages in Freiburg.



Bei einem vorzeitigen Wechsel Kehls nächstes Jahr könnte der SC Freiburg mit einer Ablöse von bis zu 15 Millionen Mark rechnen. Sollte er sich für den späteren Zeitpunkt entscheiden, würden die Freiburger keinen Pfennig sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Winter, Sebastian Kehl, Winterpause
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Pep Guardiola watscht mit ungewohnter Schärfe Sebastian Kehl ab
Fußball: Sebastian Kehl äußert sich über Bayern - Sie sollen Elfmeterschießen üben
Fußball/Borussia Dortmund: Sebastian Kehl fällt vier Wochen aus



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Pep Guardiola watscht mit ungewohnter Schärfe Sebastian Kehl ab
Fußball: Sebastian Kehl äußert sich über Bayern - Sie sollen Elfmeterschießen üben
Fußball/Borussia Dortmund: Sebastian Kehl fällt vier Wochen aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?