13.12.01 15:44 Uhr
 55
 

BKK: 250.000 Versicherte können billige Medikamente Online bestellen

Neun niedersächsische Betriebskrankenkassen haben sich darauf geeinigt, dass ihre Versicherten ab sofort ihre Medikamente bei der Internet-Apotheke DocMorris bestellen können.

Die Betriebskrankenkassen haben sich mit der Internet-Apotheke geeinigt und billigen eine Direktabrechnungen mit der Apotheke aus Holland.

Durch diesen Schritt der Krankenkassen können ihre Versicherten beim Medikamentenkauf bis zu 15 Prozent der Kosten einsparen.


WebReporter: vette
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Online, Medikament, Versicherte
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Telefonat - Männer verurteilt
Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?