13.12.01 15:44 Uhr
 55
 

BKK: 250.000 Versicherte können billige Medikamente Online bestellen

Neun niedersächsische Betriebskrankenkassen haben sich darauf geeinigt, dass ihre Versicherten ab sofort ihre Medikamente bei der Internet-Apotheke DocMorris bestellen können.

Die Betriebskrankenkassen haben sich mit der Internet-Apotheke geeinigt und billigen eine Direktabrechnungen mit der Apotheke aus Holland.

Durch diesen Schritt der Krankenkassen können ihre Versicherten beim Medikamentenkauf bis zu 15 Prozent der Kosten einsparen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Online, Medikament, Versicherte
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brandenburg: Mutter bringt Kind in Zug zu Welt
Verbraucherzentrale verklagt Klosterfrau wegen zu hoher Magnesium-Dosierungen
Kaugummi entwickelt, der Entzündungen im Mund erkennen kann



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Thüringen: Ramelows Rot-Rot-Grüne Mehrheit hängt an Ex-AfD-Abgeordneten
Der A a a a a Very Good-Song erobert die iTunes-Charts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?