13.12.01 15:41 Uhr
 11
 

Champions-League-Finale 2003 in "Old Trafford"

Das Champions-League-Finale der Saison 2002/2003 findet im englischen Manchester statt. Das berühmte Stadion 'Old Trafford' kann bis zu 67.000 Zuschauer fassen.

Damit setzte sich Manchester als Austragungsort des Endspieles auch gegen die deutsche Konkurrenz aus Hamburg (AOL-Arena), Stuttgart (Gottlieb-Daimler-Stadion) und Schalke (Arena AufSchalke) durch.

Das Finale des Uefa-Cups 2003 wird im spanischen Sevilla (im Olympiastadion) ausgetragen.


WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Finale, Champion
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler
Tennis: Angelique Kerber steht im Achtelfinale der Australian Open



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massaker von Las Vegas 2017 - Schütze handelte allein
Russland: Polizei findet zwei Meter langes Krokodil im Keller eines Wohnhauses
Verdacht: Flüchtling soll vierjähriges Mädchen missbraucht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?