13.12.01 15:39 Uhr
 98
 

Russland erlaubt Einfuhr von Euro-Bargeld schon jetzt

Die russische Zentralbank hat jetzt die Einfuhr von Euro-Bargeld erlaubt, damit die Banken rechtzeitig zum 1. Januar genügend Euro-Scheine vorrätig haben.

Bislang war die Einfuhr von noch nicht gültigen Zahlungsmitteln in Russland verboten.

Proteste westlicher Banken haben die verantwortlichen Zentralbanker von einer rechtzeitigen Bargeldlieferung überzeugt.


WebReporter: Frime
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Russland, Bargeld
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Air Berlin häufte täglich 1,5 Millionen Euro mehr an Schulden an
Trotz Polygamieverbot: Partnervermittlung "secondwife.com" für Muslime online
Luftwaffe wirbt ehemalige Air-Berlin-Mitarbeiter an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Allererster Antrag der AfD im Bundestag abgeschmettert
USA: Kampfhunde zerfleischen vor Augen hilfloser Zeugen einen Siebenjährigen
Umfrage zu Halloween: Deutsche fürchten Verdrängung eigener Kultur


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?