13.12.01 15:23 Uhr
 56
 

Frauen dürfen jetzt bei türkischen Behörden Hosen tragen

In der Türkei wurde die Kleidungsvorschrift bei den Behörden geändert. Ab sofort dürfen türkische Frauen auf den Ämtern Hosen tragen.

Dennoch dürfen auf Behörden arbeitende Frauen keine Cord-, Stretch- und Jeans-Hosen tragen.

Am Freitag hatten tausende Frauen gegen das seit 1982 existierende 'Hosenverbot' protestiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 0punkte
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frau, Behörde
Quelle: portale.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Unterbringung von abgelehnten Asylbewerbern in Zivilschutzbunkern
AfD: Die Furcht vorm Verfassungsschutz
Sachsen: Einzelne AfD-Mitglieder werden vom Verfassungsschutz beobachtet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Mit 200 km/h durch den Gotthard-Tunnel - Haftstrafe für Fahrer
"Team Wallraff" deckt undercover Folter in Behinderteneinrichtungen auf
La Réunion: Surfer von Hai zerfleischt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?