13.12.01 15:19 Uhr
 27
 

Bin Laden auch im Web der "meistgesuchte" Mann des Jahres

Laut der Jahresstatistik der Searchengine lycos.com war Osama Bin Laden heuer der meistgesuchte Mann des Web.
Im Vergleich zum Vorjahr erhöhten sich die Suchanfragen nach dem Terroristen um sagenhafte 26250 Prozent.

Zum Vergleich: Letztes Jahr wurde nach dem Namen Bin Laden noch so häufig gesucht wie beispielsweise nach dem Film 'You've Got Mail' oder dem Land Burkina Faso.

Top 14:
1. Osama bin Laden
2. Eminem
3. Tupac Shakur
4. Dale Earnhardt
5. Howard Stern
6. Nelly
7. George W. Bush
8. Michael Jackson
9. Elvis Presley
10. Lil' Bow Wow
11. Allen Iverson
12. Michael Jordan
13. Shaggy
14. Brad Pitt


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: drgary
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Mann, Laden, Web
Quelle: 50.lycos.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gläserner Bürger: China will in drei Jahren eine digitale Diktatur errichten
"Landwirtschafts-Simulator 18": Nun ist bekannt, wann das Spiel genau erscheint
Microsoft programmiert China eine eigene Windows-Version für Regierung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?