13.12.01 13:56 Uhr
 22
 

Prisoner of War: Richtige KI angelehnt an den Film "Gesprengte Ketten"

Die beiden renomierten Spieleschmieden Codemasters und Wide Games arbeiten zur Zeit an der Fertigstellung des in Max Payne Manier gehaltene Action-Game 'Prisoner of War'. Der Release soll Anfang 2002 auf PC, PS2 und XBox sein.

Das Game bietet perfekte Grafik und jede Menge Rätsel. Die nicht steuerbaren Charaktere des Spiels sollen eine hohe KI besitzen und dynamisch reagieren. Sie bringen den Spieler auch in nahelos ausweglose Situationen.

Das Spiel erinnert an den Film 'Gesprengte Ketten' und in einigen Passagen fällt die Ähnlichkeit stark auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kette
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ed Sheeran löscht seinen Twitter-Account nach seinem "Game of Thrones"-Cameo
Remake von Kult-Science-Fiction "Die Körperfresser kommen" geplant
Malaysia verbietet Sommerhit "Despacito" wegen Obszönität



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?