13.12.01 13:56 Uhr
 22
 

Prisoner of War: Richtige KI angelehnt an den Film "Gesprengte Ketten"

Die beiden renomierten Spieleschmieden Codemasters und Wide Games arbeiten zur Zeit an der Fertigstellung des in Max Payne Manier gehaltene Action-Game 'Prisoner of War'. Der Release soll Anfang 2002 auf PC, PS2 und XBox sein.

Das Game bietet perfekte Grafik und jede Menge Rätsel. Die nicht steuerbaren Charaktere des Spiels sollen eine hohe KI besitzen und dynamisch reagieren. Sie bringen den Spieler auch in nahelos ausweglose Situationen.

Das Spiel erinnert an den Film 'Gesprengte Ketten' und in einigen Passagen fällt die Ähnlichkeit stark auf.


WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kette
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasachstan: "Borat"-Erfinder zahlt Strafe für Touristen in knappen Mankinis
Brigitte Nielsen, die Ex-Frau von Sylvester Stallone, bestreitet Sexvorwurf gegen ihn
Reporter verzweifelt: Riesenpanne bei Livestream von Stadionsprengung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut
Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet
Hamburg: Polizist schießt in Einsatz auf Einbrecher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?