13.12.01 13:08 Uhr
 78
 

Prozess um 7 missbrauchte Mädchen in Wien erwartet

Vor einem Wiener Schwurgericht muß sich ein 35-jähriger Mann wegen mehreren Überfällen und sieben Vergewaltigungen verantworten. Er soll ein 14-jähriges Mädchen im Jahr 1999 ca. 4 Stunden lang in seinem Keller vergewaltigt haben.

Er lockte das Kind unter dem Vorwand in seine Wohnung, er sei Polizist und habe sie beim Stehlen erwischt. Das Urteil wird voraussichtlich am 13.12.2001 gesprochen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HaraldM
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prozess, Mädchen, 7, Wien
Quelle: www.tirol.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?