13.12.01 11:46 Uhr
 14
 

Baustopp der umstrittenen Moschee in Nazareth

Shimon Peres, Außenminister von Israel, hat am Mittwoch einen Baustopp für die umstrittene Moschee in Nazareth angekündigt.

Bei einem Besuch in Rom sagte er, dass sich Israel 'durchaus der Sorgen der Christen in diesem Zusammenhang bewusst ist.'

Der geplante Bau der Moschee in Nazareth, direkt neben der Verkündigungs-Basilika ist bereits seit Jahren ein Zankapfel zwischen den Christen und Muslimen in der Stadt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GandalfEurope
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Moschee
Quelle: www.kath.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayreuther Festspiele: Erstmals inszenierte jüdischer Regisseur "Meistersinger"
"Spiegel" entfernt rechtsextremes Buch "Finis Germania" von Bestsellerliste
Neuer Bond-Film kommt erst im November 2019 in die Kinos



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Künstliche Befruchtung ermöglicht Vaterschaft eines toten Polizisten
Schockrocker Alice Cooper überwand durch seinen Glauben Alkoholsucht
Deutscher islamistischer Prediger Sven Lau zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?