13.12.01 09:29 Uhr
 33
 

Marketing: Neue Hip-Hop Lieder zuerst auf Handy

Die Rap-Gruppe 'Mobb Deep' beginnt mit einer möglicherweise komplett neuen Marketingstrategie.
Ziel ist es, ihre neuen Lieder 'Burn' und 'Hey Luv' auf der Straße bekannt zu machen, bevor diese im Plattenladen stehen.

Auf der Internetseite http://www.zingy.com kann man sich die Lieder als Klingelton auf sein Handy laden. Der Haken: Der Service soll vorerst nur für US-User mit Nokia-Handys möglich sein.


WebReporter: yakko
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Handy, Marke, Marketing, Market, Hip-Hop
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rotlichtkönig Bert Wollersheim hat eine neue Freundin
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt
Österreich: Mann tötet Bruder und Schwester mit Küchenbeil
Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?