13.12.01 09:29 Uhr
 33
 

Marketing: Neue Hip-Hop Lieder zuerst auf Handy

Die Rap-Gruppe 'Mobb Deep' beginnt mit einer möglicherweise komplett neuen Marketingstrategie.
Ziel ist es, ihre neuen Lieder 'Burn' und 'Hey Luv' auf der Straße bekannt zu machen, bevor diese im Plattenladen stehen.

Auf der Internetseite http://www.zingy.com kann man sich die Lieder als Klingelton auf sein Handy laden. Der Haken: Der Service soll vorerst nur für US-User mit Nokia-Handys möglich sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: yakko
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Handy, Marke, Marketing, Market, Hip-Hop
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

David Bowie versteckte sich unter Tisch vor Roger Moore
Twitter löscht Trump-Tweets nicht: Der "Nachrichtenwert" sei zu groß
Kino: Starttermin von Stephen Kings "Es 2" bekannt gegeben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?