13.12.01 08:27 Uhr
 137
 

Deutsche Soldaten sind angeblich in Oman angekommen

Deutsche Einsatztruppen sollen angeblich schon im Einsatzgebiet eingetroffen sein. Aus Baden- Württemberg sollen Spezialeinheiten der KSK im Sultanat Oman stationiert sein.

Es seien sowohl Kommandosoldaten als auch Versorgungskräfte angekommen, die vorraussichtlich vier bis sechs Monate im Einsatzgebiet bleiben werden.

Die KSK sollen hinterbliebene Kämpfer der Taliban, besonders aber der El Kaida und deren Führer Osama Bin Laden, aufspüren.


WebReporter: restoff
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Soldat
Quelle: portale.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Schutz bei Terrorangriffen: NRW-Polizei bekommt schusssichere Helme
Alice Weidel sieht Politik-Zeitenwende: "AfD löst die SPD als Volkspartei ab"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Posse in Brandenburg: AfD-Politiker konvertiert zum Islam
Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?