13.12.01 07:08 Uhr
 4.768
 

Schwerkraft: Mindestens 10.000.000.000-fache Lichtgeschwindigkeit

Man hat es schon immer vermutet: Die Schwerkraft ist fast unendlich schnell. Die russischen Physiker Andrew Chubylak und Roman Smirnov-Rueda gaben dies als Ergebnis eines Diskussionsbandes mit vielen Wissenschafts-Kollegen bekannt.

Davon ging allerdings bereits Pierre Simon Laplace (1749-1827) aus. Auch Newton meinte, die Schwerkraft ist eine Fernkraft. Dies wurde nun praktisch bewiesen, als man Neutronensterne beobachtete, die sich gegenseitig umkreisen.

Man vermutet, dass die Gravitation mindestens 10 Milliarden Mal so schnell ist wie das Licht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Licht
Quelle: www.pm-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chile: In der Atacamawüste entsteht das weltweit größte optische Teleskop
USA: Mäuse bringen mit künstlichen Eierstöcken aus 3D-Drucker Nachwuchs zur Welt
In 20 Jahren wohl verschwunden: "Titanic"-Wrack wird von Baktereien zerfressen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert
Nur sehr wenige Deutsche benutzen E-Mail-Verschlüsselungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?