12.12.01 23:31 Uhr
 31
 

Freddie Mercury & Co : Premiere im Münchener Planetarium

Heute um 22:30 Uhr begann die Weltpremiere der multimedialen Light- und Soundshow von 'Queen-Heaven' im Münchener Planetarium. Ab dem 13. Dezember wird diese 60- minütige Multimediashow dann täglich vorgeführt.

Zur Premiere erschien auch Brian May, Gitarrist und Mitbegründer der Band, welcher auch an der Produktion von 'Queen-Heaven' maßgeblich beteiligt war. Der Nettoerlös aus den 50.- DM Eintritt fließt dem 'Mercury Phoenix Trust' zur Aidshilfe zu.

Seit 1993 werden im dem Planetarium diverse Musik- und Lasershows gezeigt. Eigens für die 'Queen' Produktion wurde eine neue Laseranlage installiert. In dieser Show werden viele der alten Queen-Songs mit 12.000 Watt Surround- Sound zu hören sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DirkKa
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: München, Premier, Premiere, Planet
Quelle: www.fdt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helene Fischer trinkt während Auftritt eine Maß Bier auf Ex aus
Mark Forster bezeichnet Yvonne Catterfield als "Asozialpädagogin"
Regisseur James Toback soll über 30 Frauen sexuell belästigt haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?