12.12.01 22:26 Uhr
 33
 

EU will SPAM-Mail verbieten

Die sogenannten Spam-Mails sollen verboten werden. Diese Werbemails werden von Firmen an potentielle Kunden versandt.Diese verursachen hohe Kosten in Betrieben beim löschen und bearbeiten und durch die hohe Belastung der Netze.

Nicht verboten sind diese allerdings, wenn sie ein Kunde haben will. Hierbei muss eine Möglichkeit bestehen, diese ohne Probleme abzumelden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: C&T
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: EU, Mail
Quelle: www.computerchannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hacking: Jedes Jahr werden über eine Million Rechner für Botnetze gekapert
Blackberry ist nicht tot: Neues Smartphone vorgestellt
Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht