12.12.01 21:46 Uhr
 133
 

Chrysler: Lieferwagen fährt mit Seife

Chrysler hat einen neuartigen Motor gebaut, der einen ganz besonderen Treibstoff verwendet. Ein weißes, kristallines Pulver Names Borax (Na2B4O5(OH)4·8H2O) wird im Auto in elektrische Energie umgewandelt.

Borax ist ein seifenähnliches Pulver, welches der normalen Haushaltsseife sehr ähnlich und in vielen Reinigungsmitteln enthalten ist. Es kann in Wasser oder Glycerin aufgelöst werden.

Ein Sprecher des Motorenherstellers meinte, dass der Lieferwagen jedoch noch nicht serienreif sei. Es gilt noch einige Probleme in den Griff zu bekommen, bevor der Wagen in Serie gehen kann.


WebReporter: stolly
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Chrysler, Lieferwagen
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geblitzt: Andere Person angeben
Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Porsches neuer Straßenrennwagen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?