12.12.01 21:20 Uhr
 235
 

Neue Bilder vom Vulkanmond Io

Wissenschaftler der US-amerikanischen Luft- und Raumfahrtbehörde haben der Öffentlichkeit neue Bilder der Raumsonde Galileo vom Jupitermond Io präsentiert.

Auf den hochauflösenden Fotos sind unter anderem der Berg Tohil Mons sowie der Vulkan Tupan Patera zu sehen. Io gilt als der vulkanisch aktivste Himmelskörper in unserem Sonnensystem.

Neben dem Bildmaterial lieferte Galileo auch Messungen der geomagnetischen Felder des Jupitermondes. Dieses wird nach letzten Erkenntnissen massiv vom Jupiter selbst beeinflusst.


WebReporter: stolly
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Bild, Vulkan
Quelle: dailynews.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar
Künstliche Intelligenz in der Lage, Alzheimer neun Jahre im Voraus zu berechnen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?