12.12.01 19:42 Uhr
 13
 

Tschechien: Bruckner ist neuer Nationaltrainer

Der tschechische Fussballverband hat einen Nachfolger für den nach der verpassten WM-Qualifikation zurückgetretenen Jozef Chovanec präsentiert. Der bisherige Co-Trainer Karel Bruckner wird das Amt des Nationaltrainers ab sofort übernehmen.

Zuvor hatte der 62-jährige Tscheche zudem die 'U21' Tschechiens betreut und immerhin bis zur Vize-Europameisterschaft im letzten Jahr geführt.

Das Ziel Bruckners ist es nun die tschechische Nationalmnnschaft zur EM-Endrunde 2004 in Portugal zu führen.