12.12.01 19:22 Uhr
 591
 

Indien plant Mondmission

Das Indische Weltraumprojekt erwägt eine unbemannte Raummission zu starten, wie die Indische Regierung heute bekannt gab.

Die Weltraumaktivitäten Indiens haben sich bisher auf Satelitentechnologie den Bereichen Kartographie und Kommunikation beschränkt. Das staatliche Weltraumprojekt besteht bereits seit vier Jahrzehnten.

Die Expedition zum Mond, für die noch kein genauer Zeitpunkt bekanntgegeben wurde, soll die Erfahrungen der Forscher umsetzen und neue Erkenntnisse über die Mondoberfläche liefern.