12.12.01 19:15 Uhr
 149
 

Neue Wertestudie über Europa

Laute einer neuen Wertestudie über Europa gibt es keinen Trend in Richtung einer 'Dekadenz der Moral'.

Laut Aussagen der Studie, die in Brüssel vorgestellt worden ist, hat das Vertrauen in verschiedenste Institutionen nicht nachgelassen. Sogar der Gottesdienstbesuch soll relativ konstant geblieben sein.

Überraschenderweise soll in einigen Ländern sogar der Glaube an Gott steigen. Nur eine kleine Minderheit von fünf Prozent zählt sich zu den Atheisten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GandalfEurope
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Europa, Wert
Quelle: www.kath.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"
Der Evangelische Kirchentag bezieht die AfD in das Miteinander-Reden ein
Ledige Autorin: Jane Austen soll Heiratsurkunden gefälscht haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wenn Alpträume wahr werden, TOW Angriff löscht halbes Bataillon in Hama aus.
Nintendo Switch: Abzocke mit PC-Emulator
Bundestrainer Jogi Löw ernennt Sami Khedira zum Kapitän der Nationalmannschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?