12.12.01 19:09 Uhr
 13
 

Schlepper verliert 15 Tonnen Kunstdünger

In Gießen kam es gestern Mittag zu einem Verkehrschaos nachdem ein Schlepper auf der Frankfurter Straße, der Hauptverkehrsader von Gießen, fast 15 Tonnen Kunstdünger verloren hatte.

Helfer brauchten mehrere Stunden um die verlorene Ladung von der Straße wegzuschaufeln.
Die Aufräumarbeiten dauerten bis kurz vor Mitternacht.


ANZEIGE  
WebReporter: ODY
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Kunst, Tonne, Schlepper
Quelle: 62.144.211.34

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?