12.12.01 18:47 Uhr
 21
 

Haushaltsdefizite einiger EU-Länder nahe der Obergrenze

Einige Länder, die am 01.01.2002 den Euro einführen werden, sind mit ihren Haushalten nahe der Defizitgrenze, zu denen Deutschland, Frankreich und Italien zählen. Sie entfernen sich von den gesteckten Zielen.

Der größere Teil der Euro-Zone kann vernünftige Haushaltsergebnisse vorweisen. Diese Länder hätten ihre Haushalte in günstigen Zeiten in Ordnung gebracht, so EZB-Präsident Wim Duisenberg.

Für die Kandidaten der Euro-Zone gilt, dass die Defizite 3% des BIP nicht überschreiten dürfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ozalot
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Land, Haushalt, Haushaltsdefizit
Quelle: www.reuters.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Jesus war ein halb Asiate halb Afrikaner
Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?