12.12.01 17:54 Uhr
 56
 

Papst hat kein Interesse an einem Treffen mit Shimon Peres

Der Papst hat zurzeit kein Interesse und keine Zeit, sich mit Israels Außenminister Shimon Peres zu treffen, so die Kathpress.

Für die Iiraelische Presse befinden sich die Beziehungen zwischen dem Vatikan und Israel in einer tiefen Krise.

Bislang durfte Arafat den Papst zweimal besuchen. Ein Vertreter Israels hingegen noch keinmal.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Papst, Interesse, Treffen
Quelle: religion.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden
"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung
"Kenn´ deine Zitronen", so lautet das Motto der Initiative #knowyourlemons
Rollende Trutzburg "the Beast" für Donald Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?