12.12.01 17:25 Uhr
 55
 

Kirchen mahnen humane Asyl- u. Einwanderungspolitik an

Die Europäische Union wurde nun von einigen Kirchliche Organisationen dazu aufgefordert, die Einwanderungs- und Asyl-politik der EU menschenfreundlicher zu machen.

Diese Worte richten sich an das zurzeit in Belgien stattfindende Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union.

Die Genfer Flüchtlingskonvention sollte der Grundstein der Asyl- und Einwanderungspolitik der Europäischen Union sein, so die Meinung der Kirchen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kirche, Asyl, Einwanderung
Quelle: religion.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wittenberg: Evangelische Kirche präsentiert Roboter, der automatisch segnet
Colorado: "International Church of Cannabis" vergöttert das Marihuana
"Ganz Wien ist heut auf Heroin": Ausstellung über Kunst und Rausch in Wien



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus
Eishockey/ DEL: Die Adler Mannheim haben Chet Pickard verpflichtet
Berlin: Tierpark bekommt zwei neue Pandas aus China


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?