12.12.01 16:41 Uhr
 43
 

Erstes russisches Museum eröffnet einen Shop im Internet

Als erstes russisches Museum hat nun die Eremitage in Sankt Petersburg einen Shop im Internet eröffnet.

In dem Shop können von ca. 300 Gemälden, Objekten und Skulpturen Kopien online bestellt werden.

Das russische Museum besitzt über 2,5 Millionen Kunstwerke. Die Eremitage kann sich als eine der bedeutendsten Attraktionen für Touristen bezeichnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Internet, Museum, Shop
Quelle: kultur.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Pfarrer attackiert in Faschingsgottesdienst Katholische Kirche scharf
Berlin: Moschee-Verein Fussilet ist nun verboten
Aiman Mazyek (Zentralrat der Muslime) beklagt Islamophobie



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SpaceX: Für nächstes Jahr Reise zum Mond angekündigt - inklusive Touristen
Bayern: 25-Jähriger nach Bluttat an zwei Senioren in deren Wohnung gefasst
Ab dem 1. März kassiert die Deutsche Post Gebühren für Postfächer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?