12.12.01 15:56 Uhr
 2.944
 

Schill: Das bedeutet für mich den Rücktritt

Am Freitag wird der Prozess wegen Rechtsbeugung und Freiheitsberaubung gegen Hamburgs Innensenator 'Richter Gnadenlos' erneut verhandelt,
SN berichtete.

Der Vorsitzende der Partei rechtstaatlicher Offensive wird nach eigenen Angaben bei einer Verurteilung von seinen Posten zurücktreten.
Er rechnet jedoch mit einem Freispruch.

Laut seinem Anwalt jedoch werde Schill bei einer Verurteilung wieder bis vor den Bundesgerichtshof ziehen.


WebReporter: DAKOM
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Rücktritt
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Neuer Bundestagspräsident: AfD verweigert Wolfgang Schäuble geschlossen Stimme
Weitere schwedische Ministerin spricht von sexueller Belästigung auf EU-Ebene



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?