12.12.01 15:21 Uhr
 5
 

Handball: SG Bad Schwartau zieht es nach Hamburg

Der HSV Bad-Schwartau-Lübeck, so der vollständige Name des Vereins, hat beim Handball-Verband Schleswig-Holstein (HVSH) einen Austrittsantrag gestellt. Der Verein möchte dem Hamburger Handball-Verband beitreten und hat sich um die Aufnahme beworben.

Der HVSH stimmt seinerseits zu, sowohl dem Austritt aus dem Verband als auch zu einem eventuellen Namenswechsel.

Neue Heimhalle soll die Color-Line-Arena im Hamburger Volkspark werden. Diese fasst 15.000 Zuschauer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hoppelchen75
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Hamburg, Handball, Bad
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel1/Großer Preis von Russland: Bottas siegt vor Vettel in Sotschi
Fußball: FC Bayern München feiert 5. Meistertitel in Folge
Boxen: Klitschko verliert WM-Kampf durch technischen K.o.



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lübeck: Verletzte nach Schlägerei vor einem Boxstudio
Kundgebung gegen GEZ
Heikendorf: Sportverein bläst AfD-Werbetreffen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?