12.12.01 14:48 Uhr
 1.907
 

Michael Schumacher fordert Regeländerungen

Um die Sicherheit in der Formel 1 zu verbessern, fordert Weltmeister Michael Schumacher Änderungen an den Wagen. Wenn es nach seinem Willen geht, müssen die Hinterreifen unter einer Verkleidung verschwinden.

Diese Verkleidung soll verhindern, dass es beim Auffahren zum Katapult-Effekt kommt, wobei der hintere Wagen über die Reifen des anderen in die Luft schießt. Solche Unfälle sind mit die gefährlichsten.

Max Mosley hingegen ist der Meinung, dass die Autos in der Formel 1 zu schnell geworden sind und fordert unterdessen eine Reduzierung der PS-Zahlen von knapp 900 auf ca. 700.


ANZEIGE  
WebReporter: Maik23
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bilder von Schumi für eine Million angeboten
Unbekannter bietet Foto von Michael Schumacher aus "nächster Nähe" Verlagen an
"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bilder von Schumi für eine Million angeboten
Unbekannter bietet Foto von Michael Schumacher aus "nächster Nähe" Verlagen an
"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?