12.12.01 14:37 Uhr
 1.273
 

Der Originalring aus dem Film "Herr der Ringe" kommt aus Hessen

Das wissen mitunter nur wenige 'Herr der Ringe'-Fans: Der echte Ring aus dem Film zur Tolkien-Saga kommt aus Deutschland, genauer gesagt aus einem Ort in Hessen - aus Schwalmstadt nämlich.

Ursprünglich wollte der dort arbeitende Uhrmachermeister und Goldschmied Oliver Nöll (32) nur einen Ring für sich selbst herstellen - dann aber bekam die Produktionsfirma des Films das Schmuckstück zu Gesicht und kaufte es für den Film.

Einzig und allein dieses Unikat aus Hessen wurde im Film getragen. Gefertigt ist der 8 Gramm schwere, 6,5 Millimeter breite und 2 Zentimeter dicke Ring aus 585er Gold. Darin eingraviert sind Runen.


WebReporter: atl24
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Hessen, Herr, Herr der Ringe, Original
Quelle: www.hr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?