12.12.01 13:31 Uhr
 84
 

Verhandlungen abgebrochen - jetzt fliegen wieder Bomben auf Bin Laden

Wie der Sprecher der Anti-Taliban Hasrat Ali bekannt gibt, sind die Verhandlungen mit den Kämpfern von Bin Laden beendet worden. Der Krieg geht weiter, die Kämpfer der Anti-Taliban bereiten sich drauf vor.

Ein gestelltes Ultimatum hatten die Taliban nicht genutzt, um sich zu ergeben (SN berichtete). Nach Ende des Ultimatums haben US-Kampfflugzeuge begonnen, die Region Tora Bora zu bombardieren. Dort soll sich Bin Laden noch immer aufhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sylviakassel
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bombe, Laden, Verhandlung
Quelle: www.afp.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Großbritannien: Weniger EU-Bürger wandern ein - Mehr EU-Bürger wandern aus
Oberhausen: CDU-Abgeordnete verbreitet Video der rechtsextremen "Identitären"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?