12.12.01 13:14 Uhr
 27
 

Zoo Zürich: Gorillanachwuchs ist da - Junge oder Mädchen?

Große Freude herrscht im Zürcher Zoo über den Gorillanachwuchs 'Binga'.

Das Gorilla-Baby erblickte in der Nacht von Montag auf Dienstag das Licht der Welt.


Leider konnte das Geschlecht des Neugeborenen noch nicht ermittelt werden, da die Mutter ihr Junges zu fest hält und so eine Geschlechtsbestimmung noch warten muss.
Niemand möchte der Gorillamutter (24) das Junge wegnehmen.

Es ist der sechste Nachwuchs für Gorillamutter 'Mamitu'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pono
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mädchen, Junge, Zoo, Zürich, Gorilla
Quelle: www.swissinfo.org

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ekel-Zustände in süddeutschen Bäckereien
Rettungstier wird zum hässlichsten Hund der Welt gewählt
Gefährlicher Trend: Mini-Armbrust als "Mordwaffe"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballnationaltrainer Joachim Löw fordert harte Strafen für dopende Kicker
"Die Lochis" spielen in ARD-Seifenoper "Sturm der Liebe" mit
"Paddington"-Erfinder und Kinderbuchautor Michael Bond mit 91 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?