12.12.01 13:14 Uhr
 27
 

Zoo Zürich: Gorillanachwuchs ist da - Junge oder Mädchen?

Große Freude herrscht im Zürcher Zoo über den Gorillanachwuchs 'Binga'.

Das Gorilla-Baby erblickte in der Nacht von Montag auf Dienstag das Licht der Welt.


Leider konnte das Geschlecht des Neugeborenen noch nicht ermittelt werden, da die Mutter ihr Junges zu fest hält und so eine Geschlechtsbestimmung noch warten muss.
Niemand möchte der Gorillamutter (24) das Junge wegnehmen.

Es ist der sechste Nachwuchs für Gorillamutter 'Mamitu'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pono
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mädchen, Junge, Zoo, Zürich, Gorilla
Quelle: www.swissinfo.org

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechtsextremismus: Slowakischer Rentner zeigt, wie jeder etwas dagegen tun kann
Im Himalaya verunglückt: Schweizer Extrem-Bergsteiger Steck ist tot
Drensteinfurt: Rentner (69) bringt Flüchtlingen das Boxen bei



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gudow: 22-Jähriger beim Selfiemachen auf der Autobahn überfahren
Formel1/Großer Preis von Russland: Bottas siegt vor Vettel in Sotschi
Rechtsextremismus: Slowakischer Rentner zeigt, wie jeder etwas dagegen tun kann


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?