12.12.01 12:04 Uhr
 45
 

F1: Streckenbaupläne und News

Die Stadt Shanghai will bis 2004 eine Rennstrecke um die zur Zeit enstehende Autostadt für die Formel 1 erbauen. Bei der Autostadt handelt es sich um einen Nachbau der Autostadt wie hier in Deutschland, nur, dass ebenfalls Wohnungen integriert werden.

Rund um den Hockenheimring wird ab Frühjahr 2002 gebaut. Ziel ist die Verkürzung der Rennstrecke auf knappe 4,5 km von bisher 6,8 km.
Weiterhin wird die Kapazität für Zuschauer um 37.000 Plätze erhöht. Somit stehen insg. 120.000 Plätze zur Verfügung.

Der A1-Ring bleibt auch in den kommenden Jahren Bestandteil der Formel 1. Der Vertrag wurde bis ins Jahr 2006 verlängert.
Außerdem stehen vermutlich noch nicht alle Rennstrecken für die Saison fest, so z.B. Silverstone und Melbourne.


ANZEIGE  
WebReporter: 123test123
Quelle: www.n-tv.de


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?