12.12.01 11:08 Uhr
 711
 

Weihnachten ohne Kirchenchor- weil alle drüber lachen

Zum ersten Mal seit 1000 Jahren wird es in der Paignton Parish Kirche in England zu Weihnachten keinen Kirchenchor geben.
Der 11 Mitglieder zählende Kirchenchor, der nur aus Rentner besteht, weigert sich den Forderungen des Pfarrers nachzukommen.

Dieser forderte von ihnen einstimmig zu singen.
Ein Mitglied des Renterchors meinte dazu nur: 'Entweder wir singen wie immer oder an Weihnachten läuft hier gar nichts '.


Der Pfarrer forderte die Umstellung, da seine Gemeinde seit Jahren über die schrägen Gesangseinlagen des Kirchenchors lachte.
Es wurde gefordert, dass der Chor mit Gitarren und Schlagzeug begleitet werden soll- dazu fühlen sich die Jungs aber zu alt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Kirche, Weihnachten
Quelle: www.thetimes.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?