12.12.01 10:18 Uhr
 3.241
 

Neues Parfüm riecht nach ausgepackter Hardware

Wer ein echter Computerfreak ist, kann zukünftig nach ausgepackter Hardware riechen. Dafür bringt Parfümhersteller Coty '001coty' auf den Markt.

41-Milliliter dieses elektonischen Geruchs schlagen mit 100 Dollar zu Buche. Der Geruch kommt durch etwas Polyester zustande, das in einem Wäschetrockner 'gebraten' wurde.

Dieser Geruch wurde mit etwas warmem Holz, Lakritz und Praline abgerundet. Es stehen laut Hersteller nur 5000 Flaschen zum Verkauf im Internet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wellenstein
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Hardware, Parfüm
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Fünfjährige muss wegen Verkaufs von Limonade Geldstrafe zahlen
Wird die klassische Gastronomie abgeschafft?
Italien: Bär greift Mann in Trentino an und verletzt ihn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Münchnerin will Wespennest an Balkon verbrennen: 50.000 Euro Schaden entsteht
Leben des exzentrischen Modemachers Rudolph Moshammer wird verfilmt
USA: 18-Jährige baut wegen Handy in Unfall - Dann filmt sie sterbende Schwester


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?