12.12.01 04:53 Uhr
 116
 

Das meistgeklaute Auto in den USA: Der Toyota Camry

Der Toyota Camry sowie der Honda Accord waren im Jahr 2000 die begehrtesten Ziele von Autodieben in den Vereinigten Staaten. In der Platzierung folgen: Oldsmobile Cutlass, Honda Civic, Jeep Cherokee, Chevrolet full size C/K pickup, Toyota Corolla.

Diebe bevorzugen die genannten Autotypen wegen ihrer Beliebtheit in der Bevölkerung. Die Zerlegung in Einzelteile und der anschließende Verkauf auf dem Schwarzmarkt birgt ein gewaltiges Gewinnpotential.

Beim Diebstahl sind regionale Unterschiede auszumachen: In Chicago werden mit Vorliebe amerikanische Autos geklaut, in LA japanische und in Dallas Pickups.
Die nationalen Diebstahlzahlen erhöhten sich insgesamt um 1,2% gegenüber 1999.


WebReporter: nfrisch
Rubrik:   Auto
Schlagworte: USA, Auto, Toyota
Quelle: dailynews.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)
Nach "Leistungsüberprüfung": Tesla kündigt Hunderten Mitarbeitern
"Tempo 30": Erste Stadt testet generelles Tempolimit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?