12.12.01 00:26 Uhr
 70
 

Zidane fordert Bayern heraus

Der französische Weltmeister Zinedine Zidane, der beim spanischen Rekordmeister Real Madrid unter Vertrag steht, möchte in dieser Saison mit Real das sogenannte 'Tripel' erreichen.

'Wir haben das Potential für alle drei Titel: Meisterschaft, Pokal und Champions League', so wird der Franzose zitiert. Damit sagt er Bayern München den Kampf um die 'europäische Fussballkrone' an.

Zidane war vor der Saison für die Rekordablösesumme von 151 Millionen Mark von Juventus Turin verpflichtet worden und soll jährlich zwölf Millionen Mark netto bekommen. Darauf angesprochen behauptet er: 'Ich bin das Geld wert.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, Bayer
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?