12.12.01 00:22 Uhr
 835
 

Terror: George Bush droht jetzt Iran, Irak und Nordkorea

Der Präsident der Vereinigten Staaten, George W. Bush hat nochmal eine Drohung gegen alle Staaten ausgesprochen, die den Terrorismus unterstützen.

Bei einem Vortrag vor einer Militärakademie in South Carolina sagte er, dass er jeden Staat bestrafen würde, der Terroristen mit Massenvernichtungswaffen oder ähnlichem unterstützt.

Staaten davon abzuhalten sei 'nächste Priorität'. Laut Experten droht Bush damit dem Iran, Irak und Nordkorea.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: magicstehle
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Terror, Irak, Iran, George W. Bush, Nordkorea
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?