11.12.01 22:37 Uhr
 23
 

Miami: Klempner gewinnt 11 Millionen Dollar

Ein aus Haiti stammender 33-jähriger Einwanderer gewann in Florida im Lotto 11 Millionen Dollar. Er hatte bereits am 24. November diesen Jackpot gewonnen, nur seinen Schein im Handschuhfach seines Autos über 2 Wochen nicht angeschaut.

Seine Zahlen, die er aufs Geratewohl auf dem Lottoschein ankreuzte, lauteten: 1-3-8-15-22-26. Nun will er seinen Klempnerberuf an den Nagel hängen, eine Ausbildung im Fach Landwirtschaft absolvieren und eine Kirche bauen.

Auf die Frage der Lotterieverwaltung, ob
er die Summe auf 30 Jahre hin je 366.666,00 Dollar oder auf einmal ausgezahlt bekommen wollte, gab er Letzterem den Zuschlag: Mit dem Gewinn von exakt 6,009,243.79 $ ging er von dannen.


WebReporter: luckybull
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Million, Dollar, Miami, Klempner
Quelle: www.miami.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück
Studie: Flüchtlinge sehnen sich nach Arbeit und Freunden in Deutschland
Experten: Vorzeitig weihnachtlich zu dekorieren macht glücklich



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück
Indonesien: Schlange im Zug mit bloßen Händen getötet
HIV: Kein Rückgang bei Neuinfektionen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?