11.12.01 22:35 Uhr
 27
 

R.E.M. Album im Schatten des 11. September

Peter Buck, Gitarrist der Gruppe R.E.M., hat sich in einem Interview zu den neuesten Songs der Gruppe geäussert.

Bereits 15 Lieder sind fertig, die teilweise zu den düstersten gehören sollen, was R.E.M. bis dato geschrieben hat. Die Band will sich mit dem Album jedoch noch Zeit lassen und ist sich noch nicht sicher, ob sie das Material veröffentlichen will.

Buck meinte, dass insbesondere der 11. September die Band beeinflusst hat. Man darf also auf ein sehr unterschiedliches Album gespannt sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stolly
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Album, September, 11. September
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?