11.12.01 18:50 Uhr
 68
 

TV-Sender will auf Zug aufspringen: RTL II launcht zwei Gerichtsshows

Der TV-Sender RTLII will nun mit zwei neuen Sendungen auf den Erfolgszug der berühmten Vorgänger aus dem Genre 'Rechtsshows' aufspringen.

Ab 7. bzw. 8.Januar.2002 starten jeweils die neuen Formate 'Liebe vor Gericht' und 'Das Scheidungsgericht'.
Die Akteure werden jeweils durch Schauspieler simuliert.

RTL2 will nach den Ausstrahlungen erstmal die Quoten beobachten und dann über den Fortverlauf der Sendungen entscheiden.


WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Gericht, RTL, Zug, Sender
Quelle: fernsehen.tvmovie.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschliche Barbie: Paris Herms im knappen Weihnachtsoutfit
Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen
US-"The Voice"-Kandidatin wird vorgeworfen, Mitkandidatin vergewaltigt zu haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Firma ermöglicht es, den Anus seines Partners in Schokolade formen zu lassen
USA: Wegen mangelnder Hygiene leben 100 Milben in Wimpern einer Frau
Sachsen: Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?