11.12.01 18:18 Uhr
 35
 

Restaurantmitarbeiter erschießt zwei Kollegen

In einem Vorort von Philadelphia hat ein Restaurantmitarbeiter zwei Kollegen erschossen und einen Dritten durch einen Schuss in das Gesäß verwundet. Ein vierter Mitarbeiter entkam ohne Verletzungen. Die Opfer waren Teenager, bzw. anfang 20.

Zu der tödlichen Schießerei kam es am Montag gegen 21.30 Uhr, als Mitarbeiter das Restaurant schliessen wollten. Sie gingen hinaus, um den Müll zu leeren und begaben sich, aus bisher unbekannten Gründen, in einen Wald hinter dem Restaurant.

Dort feuerte der Täter dann auf seine Kollegen. Er nutzte den Wagen des Restaurantmanagers zur Flucht, konnte aber trotz eines Stops durch die Polizei zu Fuss fliehen und seine Flucht in einem anderen Wagen fortsetzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zornworm
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Restaurant, Kollege
Quelle: www.lasvegassun.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?