11.12.01 17:40 Uhr
 52
 

Vertreter von Anonymität im Internet kehrt aus Versenkung zurück

SafeWeb, ein Anbieter zum anonymen Browsen im Internet, ging letzten Monat offline. Die Benutzer protestierten allerdings so heftig, dass eine Rückkehr erwägt wird.

Es soll allerdings vorher geprüft werden, ob sich eine Rückkehr auch wirtschaftlich lohnt. Im nächsten Monat ist man allerdings vorerst mit einem Programm beschäftigt, mit dem man sicher durchs firmeneigene Intranet surfen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sleeper-
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Verse, Anonymität
Quelle: siliconvalley.internet.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?