11.12.01 17:09 Uhr
 128
 

Die schnellste Geforce3-Grafikkarte kommt von "eVGA"

'eVGA', ein asiatischer Hersteller für Grafikkarten stattet seine Geforce 3 Ti 200 mit Speichermodulen aus, die gegenüber herkömmlichen Modellen mit einer mittleren Zugriffzeit von 3,3 Nanosekunden arbeiten.

Die Karte, welches in Deutschland eher selten zu haben ist, soll umgerechnet ca 325 Euro kosten.

Bei dieser immens schnellen Zugriffzeit kommt die Geforce 3 Ti 200-Karte auf einen Speichertakt von 600 MHz, was auch für die kommenden NV25-Grafikkarten ein reeller Wert sein könnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nguenzroth
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Grafik, Grafikkarte, Geforce
Quelle: www.forum-3d.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?