11.12.01 16:35 Uhr
 26
 

Italien akzeptiert EU-Haftbefehl

Kurswende der italienischen Regierung. Der EU-Haftbefehl wird nun laut Berlusconi unterstützt.

Das gab Berlusconi nach einem Treffen mit Guy Verhofstadt (Vorsitzender des belgischen EU-Rates) in Rom bekannt.

Nun ist das italienische Parlament gefordert, denn es sind noch Änderungen des italienischen Rechts durchzuführen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: easytouch.at
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: EU, Italien, Haftbefehl, U-Haft
Quelle: www.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Twin-Peaks"-Star: Schauspieler Miguel Ferrer erliegt Krebsleiden
Nach Tod von "Lambada"-Sängerin: Verdächtiger in mysteriösem Fall festgenommen
Seit 1991 sind in Deutschland mindestens 289 Obdachlose erfroren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ARD plant Einführung einer eigenen "Anti-Fake-News-Einheit"
Fußball: BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang würde "nie zu Bayern" wechseln
"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?